Arbeitsmethoden‎ > ‎

Schattenarbeit

Schattenarbeit ist nicht intellektuell; es ist eine Reise vom Kopf zum Herzen. Wir können nicht das Licht erfahren, ohne das Dunkle zu kennen. Unangenehme Charakterseiten von uns lehnen wir ab und projektieren sie nach aussen. Wir übertragen negative und auch positive Teile von uns, welche wir nicht leben, auf andere Menschen. Es gilt diese Teile mittels der Schattenarbeit zu erkennen, zurück zu holen und zu integrieren. Wenn wir das ganze Potential entfalten wollen, müssen wir die Teile von uns wieder in Besitz nehmen, die verleugnet, versteckt oder auf andere übertragen werden.